Probier es aus:
Lytt an der HS Emden/Leer

Im Alltag an der Hochschule kann es schwer fallen, sensible Themen offen anzusprechen. Lytt hilft dabei, in allen Situationen anonym und sicher Bedenken zu äußern, Vorfälle zu melden und Hilfe zu erhalten.

Probier den digitalen Assistenten für Studierende und Mitarbeitende aus und entscheide mit – wird eure Hochschule lytt?

Durch Übermittlung deiner Informationen an Lytt akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.
 
Dies ist eine Testversion von Lytt. Deine Meldung wird nicht von der Hochschule bearbeitet. Wenn du dich tatsächlich in einer schwierigen Situation befindest und Unterstützung benötigst, wende dich bitte an eine der herkömmlichen Hilfsstelle deiner Hochschule.

In diesen Situation ist Lytt für dich da:

Ich möchte einen Vorfall melden

Lytt macht es leichter, den ersten Schritt zu gehen und Diskriminierung, Belästigung oder anderes unangemessenes Verhalten an deiner Hochschule anzusprechen. Du entscheidest, ob du dabei anonym bleiben und ob du für weitere Rückfragen zur Verfügung stehen möchtest.

Ich möchte Beratung wahrnehmen

Lytt kann dich in allen schwierigen Situationen unterstützen, indem wir dich anonym mit einer Vertrauensperson verbinden. Mit einfachen Fragen hilft Lytt dabei, die Situation einzuordnen, bevor du mit einer Ansprechperson aus deiner Hochschule chatten kannst.

So funktioniert Lytt:

Lytt stellt einfache Fragen, um herauszufinden, was passiert ist

Im ersten Schritt wird dein Anliegen von Lytt automatisch erfasst. Dabei bietet Lytt bei jeder Frage die Option, keine Angaben zu machen. Du kannst den Chat jederzeit verlassen, ohne dass Informationen gespeichert werden.

Du entscheidest, wann du bereit für den nächsten Schritt bist

Lytt speichert den Bericht für dich ab oder leitet eine Zusammenfassung deines Chatprotokolls anonymisiert an eine Vertrauensperson weiter. Dies geschieht jedoch erst nach deiner ausdrücklichen Erlaubnis. Du erhältst eine individuelle Fallnummer, mit der du später auf dieses Protokoll zugreifen und die Bearbeitung deiner Meldung verfolgen kannst. 

Erzähl mehr, wenn du möchtest

Deine Hochschule wird verschiedene geschulte Vertrauenspersonen bestimmen, die dich auf Wunsch anonym beraten. In diesem Chat hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen, gemeinsam die nächsten Schritte zu besprechen und Hilfe zu erhalten.

Durch Übermittlung deiner Informationen an Lytt akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.
 
Dies ist eine Testversion von Lytt. Deine Meldung wird nicht von der Hochschule bearbeitet. Wenn du dich tatsächlich in einer schwierigen Situation befindest und Unterstützung benötigst, wende dich bitte an eine der herkömmlichen Hilfsstellen deiner Hochschule.